Umfassende Innensanierung MFH Heuackerstrasse, Langnau am Albis

Das Mehrfamilienhaus aus dem Jahre 1976 ist im Eigentum der Gemeinde und baulich mit dem kommunalen Hallenbad verbunden. Es enthält vier grosszügige 4.5-Zimmer-Wohnungen. Die Fallstränge der Kanalisation waren undicht, eine umfassende Sanierung der technischen Installationen drängte sich auf.

Der Innenausbaus wurde vollständig saniert, Bäder und Küchen erneuert, bei zwei Wohnungen erfolgten dieser Arbeiten im bewohnten Zustand. Während der 2-wöchigen Betriebsferien der Arztpraxis im EG wurden sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen ersetzt und der Ausbau der Praxis wieder instand gestellt.

Bauherrschaft Politische Gemeinde Langnau am Albis

Planer-Team
Bauingenieur Hunziker Betatech AG, Winterthur
HLKS-Ingenieur Reu GmbH, Langnau am Albis

Realisierung Juni – September 2017
Baukosten (BKP 1-5) CHF 890’000.—