P072

Erweiterung Pacovis AG Stetten/AG

Die Pacovis AG in Stetten/AG ist seit mehr als siebzig Jahren auf das Mahlen und Mischen von Gewürzen für Lebensmittelhersteller und auf Lebensmittelverpackungen spezialisiert. Das Wachstum der erfolgreichen Firma erfordert immer wieder bauliche Anpassungen.

Der neuste Ausbau der Verwaltung übernimmt die bestehende Leichtbauweise im Attikageschoss. Während im Norden 80 zusätzliche Büroarbeitsplätze entstehen, wird im Süden der Empfangsbereich ausgebaut und um einen Pausenraum mit gedeckter Loggia ergänzt. Auf einer offenen Fläche von 2300 m2 sind neu 155 Arbeitsplätze vereint. Eine besondere Herausforderung stellte der Umbau bei laufendem Betrieb dar.

Auftraggeberin
IE Industrial Engineering Zürich AG
Wiesenstrasse 7, 8008 Zürich

Leistungen Baumgartner + Partner
Gesamtleitung, Architektur

Planer-Team
Bauleitung: Conthesia AG, Wald
Bauingenieur: Gmeiner AG, Luzern
HLKKS–Ingenieur: Plantec, Jona
Elektro-Ingenieur: E1 Engeneering, Cham

Realisierung: März 2019 bis Dezember 2019
Baukosten (BKP 1-5): CHF 3.3 Mio.