Wir nehmen jetzt das Modellieren auf einen neuen Bearbeitungs-Level

06.08.20

Das Bild im Hintergrund ist kein Foto, sondern eine Punktwolke. Eine Punktwolke ist ein aus Millionen von farbigen Punkten generierter virtueller Raum auf der Basis von 3D-Laserscans.

Modellieren auf der Basis von 3D-Scans war schon immer fester Bestandteil unserer Arbeit. Und dafür haben wir bisher immer selbst gescannt. Nun gehen wir einen Schritt weiter: Zusammen mit unserem Partner 3D-Schweiz scannen wir in noch grösserer Auflösung und Reichweite. So, dass wir die neuen Bauteile direkt in der Punktwolke des Bestandes integrieren können.

Das gibt uns von Anfang weg höchste Planungssicherheit im Umgang mit der Geometrie der bestehenden Baute und erzeugt ohne Mehraufwand anschauliche Bilder für unsere Kunden.